Betriebseinkommen/Wertschöpfung

Steht als Indikator für die Wertschöpfung des Betriebes. Zur Berechnung des Indikators werden zum ordentlichen Ergebnis die tatsächlich geleisteten Faktorentlohnungen addiert. Das Ergebnis ist der Betrag, der zur Entlohnung aller in einem Unternehmen eingesetzten Faktoren zur Verfügung steht (vgl. Krümmel et al., 2006).

Ihre Ansprechpartnerin:

Meike Packeiser
M.Packeiser(at)DLG.org
Tel.: 069/24788-302